Seitenübersicht - SiteMap -Eine Orientierungshilfe


Autoren - Überblick

Themen - Überblick

Nazi-Diktatur 1933 - 1945

Krieg, Flucht und Vertreibung, die Zeit von 1939 bis 1945
"Zeugenaussage, oder: Zum Andenken an meine liebe Freundin Tanja" (Dr. Elena Orkina)
"Die verschlossene Bunkertür" (Bernd Herzog)
"Der Sommer 1945" (Dr. Elena Orkina)
"Buttercremetorte und preußische Tugend" (Liesel Hünichen)
"Stimmungsbericht Januar 1945" (Theo Reif)
"Medizinische Versorgung im Lager 1083 — Kap.6" (Hilde Heimerl)
"Wenn am Sonntagabend die Lagermusi spielt… — Kap.8" (Hilde Heimerl)
"Wie ich das Kriegsende erlebte" (Gitta Knoll)
"Politunterricht im Internierungslager 1083 — Kap.7" (Hilde Heimerl)
"Zur Zwangsarbeit nach Sibirien — Kap.5" (Hilde Heimerl)
"Bochumer Nächte; oder: Wettrennen Beine gegen Bomber" (Günter Matiba)
"Bärenwinkel, die Russen kommen… — Kap.4" (Hilde Heimerl)
"In der Lehrerinnenbildungsanstalt Rößel — Kap.3" (Hilde Heimerl)
"Schulzeit im Kriegsjahr 1943 — Kap.2" (Hilde Heimerl)
"Wir Mädchen von der 11. Brigade — Einleitung" (Hilde Heimerl)
"Meine Soldatenzeit 1942 bis 1945 — 4 Kapitel" (Kurt Sievers)
"Pimpf und Hitlerjunge, als der Krieg begann" (Kurt Sievers)
"Der Altonaer Hof, während der NS-Zeit" (Kurt Sievers)
"Erinnerungen einer Marinehelferin 1941 bis 1945" (Margot Fischer)
"Kinderlandverschickung" (Inge Hellwege)
"Meine Zeit als Segelflugschüler" (Hans Claußen)
"Von Panzern überrollt, nach Sibirien verschleppt" (Hedwig Thieben)
"Das Wunder unter dem Christbaum" (Günter Matiba)
"Als der Krieg nach Arpsdorf kam" (Eike Harder)
"Ferien in Dänemark" (Inge Hellwege)
"Meine Kriegserlebnisse 1940 - 1945" — 24 Kapitel (Ernst H. Simon)
"Beurlaubung vom Volkssturm" — Kapitel 8 (Carl Malsch)
"Begegnungen im Nationalsozialismus" — Kap. 7 (Carl Malsch)
"Der U-Boot Krieg, mit U-466 auf Feindfahrt" (Walter Kennhöfer)
"Rieden op uns Jolanthe" — Op Platt- un Hochdüütsch (Inge Hellwege)
"Folgen des missglückten Attentats auf Adolf Hitler" (Günter Matiba)
"Wie ich den 20. Juli 1944 erlebte" (Günter Matiba)
"1943 — Das Schicksalsjahr meiner Großeltern" (Michael Malsch)
"Meine Kriegskindheit in Moskau-Swerdlowsk" (Dr. Elena Orkina)
"Das alte Hamburg" (Inge Hellwege)
"Die Insel mit den schrägen Kreuzen" (Ernesto Potthoff)
"Fliegeralarm" (Inge Hellwege)
"Das allerletzte Aufgebot" (Kurt Jürgen Voigt)
"Das Kriegsende in Hamburg" (Ursel Goldschmidt)
"Mein kopfloser Zellengenosse" (Ernesto Potthoff)
"Die Beneš Dekrete" oder "Der unbekannte Tschechische Lebensretter" (Liesel Hünichen)
"Nach der Flucht" (Gunter Bergknecht)
"K.L.V. Reise" (Ursel Goldschmidt)
"Der gute, alte Nikolaus" (Günter Matiba)
"Ein 8. Mai 1945" (Kurt Jürgen Voigt)
"Der Sonderzug" (Liesel Hünichen)
"Ingo und das vergessene Gewehr" (Liesel Hünichen)
"Gott im Bunker" (Liesel Hünichen)
"Die Letzten Jahre des Krieges" (Arno Winkelmann)
"Tiefflieger" (Liesel Hünichen)
"Mit dem SchlachtschiffTirpitz in Norwegen 1941/42" (Kurt Voigt)
"Der Schleifer von Sylt" (Kurt Jürgen Voigt)
"Soldat unter Hitler" (Kurt Jürgen Voigt)
"Die Franzosen als Besatzungsmacht" (Heinz-Eberhard Kuhn)
"Die Russen stehen vor der Tür!" (Heinz-Eberhard Kuhn)
"Auf der Flucht" (Heinz-Eberhard Kuhn)
"Die ersten Bomben auf Berlin" (Heinz-Eberhard Kuhn)
"Kriegsende" (Inge Hellwege)
"Meine Kriegserinnerungen vom 1.9.1939 - 10.2.1941" (Anneliese Hamann)
"Als die Briten kamen" (Harald Kolumbe)
"Meine Kindheit in den Kriegsjahren" (Harald Kolumbe)
"Was ist mir Heimat" (Lotte Heidenreich)
"Die gescheiterte Abschlussfahrt" (Ernesto Potthoff)
"Wie Oma die Gestapo beschäftigte" (Günter Matiba)
"Hurra, ein Schwesterchen ist da!" (Günter Matiba)
"Witze aus der Kriegszeit" (Günter Matiba)
"Gefährliche Witze" (Inge Hellwege)
"Seep koken" (Inge Hellwege)
"Der Eintopfsonntag" (Helga Ramm)
"Leben auf engstem Raum" (Inge Hellwege)
"Überlebensdrang" (Ernesto J.G. Potthoff)
"Schmerzliche Unterschiede" (Ingrid von Husen)
"Ein Badeanzug geteilt durch vier" (Helga Ramm)
"Ein ganz gewöhnlicher Sonntag" (Helga Ramm)
"Der geteilte Badeanzug" (Helga Ramm)
"Das Kinn ist keine Bremsbacke" (Günter Matiba)
"Nur Fliegen ist schöner" (Günter Matiba)
"Vorsicht! Baby an Bord !" (Günter Matiba)
"Unvergeten" (Claus Günther)
"So habe ich das Deutsche Jungvolk erlebt" (Günter Matiba)
"Internierung in Argentinien" (Ernesto J.G. Potthoff)
"Flucht 1945" (Rudolf Werner)
"Die hat ja Läuse" (Ingrid von Husen)
"Wenn der Krieg vorbei ist." (Fritz Schukat)
"Der Malshöfer See in Masuren" (Lotte Heidenreich)
"Beinahe wäre ich Imker geworden" (Günter Matiba)
"Meine erste Zigarette" (Günter Matiba)
"Trümmer und Ruinen!" (Günter Matiba)
"Trümmer" (Ingrid von Husen)
"Der Konfirmationsmantel" (Ilsemarie Pfeiffer)
"Die Bank vor der Kaserne" (Ernesto Potthoff)
"Kinderlandverschickung" (Ingrid von Husen)
"Evakuiert nach Bayern" (Ilse Krause)
"Der letzte Alarm" (Günter Matiba)
"Hammelsprünge" (Günter Matiba)
"Kinderlandverschickung" (Ilse Krause)
"War es ein Trunk von der ewigen Quelle?" (Lotte Heidenreich)
"Wenn ich groß bin…, oder mein Traumberuf" (Ingrid v. Husen)
"Weltumseglung" (Ernesto Potthoff)
"Kuchen backen in schwierigen Zeiten" (Renate Rubach)
"Unvergessliche Erinnerungen" (Rudolf Werner)
"Der russische Kriegsgefangene" (Dr.Rudolf)
"Der verschwundene Leuchter" (Ilse Krause)
"Von den Sommerferien in die Flammenhölle" (Ilse Krause)
"Operation Gomorrha" (Recherche Erinnerungswerkstatt)
"Zeit der Entbehrungen" (Ingrid von Husen)
"Zeit der Angst" (Ingrid von Husen)
"Die flambierte Hand" (Günter Matiba)
"Beerdigung mit dem Segen von oben" (Günter Matiba)
"Es endete in Charkow" (Lotte Heidenreich)
"Wie lange dauert dieser verdammte Krieg noch?" (Ida Slomianka)
"Heimliche Kriegsausbildung?" (Ida Slomianka)
"Vaters Mütze" (Ida Slomianka)
"Urlaub vom Russlandfeldzug" (Ida Slomianka)
"Kriegsschluss in Hemdingen" (Dr. Heino Bredehorn)
"Die süße Versuchung" (Dr. Heino Bredehorn)
"Aus jenen dunklen Tagen" (berichtet Annemarie Kerkmann)
"Schafschlachten ist nicht so einfach" (Dr. Heino Bredehorn)
"Johanni" (Ida Slomianka)
"Deutschland, Deine Länder, Deine Dialekte." (Ida Slomianka)
"Der Bart ist ab!" (Ida Slomianka)
"Ostpreußen 1941: Flinsen für eingesperrte Soldaten" (Ida Slomianka)
"Kindheit in den Kriegsjahren" (Renate Rubach)
"Laura" (Ilse Krause)
"Stromsperre" (Fritz Schukat)
"…und ich war Augenzeuge" (Fritz Schukat)
"Das Leben nach Kriegsende" (Renate Rubach)
"Das Ende des Krieges" (Marlis Krogmann)
"Kriegsende in der Ferne" (Ernesto Potthoff)
"Kinderlandverschickung" (Greta Plett)
"Unsere Flucht aus Ostpreußen oder wie wir unsere Heimat verloren" (Ursula Kennhöfer)
"Erinnerungen an meine Soldatenzeit, Kriegsende, Gefangenschaft und Flucht" (Joachim Fischer)
"Evakuierung und Kriegsende" (Fritz Schukat)
"Badefreuden 1943" (Renate Rubach)

Der U-Boot-Krieg 1939 - 1945