Kapitel III / 5 — Vierte Feindfahrt vom 16.8. bis 19.11. 1943


© Copyright by Erinnerungswerkstatt Norderstedt 2004 - 2017
https://www.ewnor.de / http://erinnerungswerkstatt-norderstedt.de
Ausdruck nur als Leseprobe zum persönlichen Gebrauch, weitergehende Nutzung oder Weitergabe in jeglicher Form nur mit schriftlichem Einverständnis der Urheber!

Anlage 9 - 12 40695 / 43

Auszug aus der Funkkladde des Unterseebootes " U - 466 "

Unternehmung vom 16. Oktober 1943 bis 19. November 1943 / Seite - 1 -


Küstenschaltung:
1247 / 22 / 29




Eingang 23.Oktober 0106 Uhr.
1.) "Trotha", "Thäter" nach Abgabe der Passiermeldung in Mar.Qu. BE 70 auf weitere Befehle warten.
2.) Für "Stahl" Passagiermeldung erledigt. ..... usw.

Küstenschaltung:
1144 / 23 / 56











Eingang 24.Oktober Offizier 0630 Uhr
Für "Trotha","Thäter","Franke","Gretschel", Cremer", und Flakboote "Hause","Marbach" und "Hartmann" ist am 27.Oktober abends Operation auf ... eines nordsteuernden Geleitzuges in etwa Mar.Qu. CF 34, 35, 37, 38 geplant, dazu am 26. Oktober genaue Luftaufklärung.
2.) Entgegen bisherigem Befehl Boote diesen Raum ansteuern, unbemerkt bleiben.
3.) "Thäter", "Franke","Gretschel" und "Cremer" Passagiermeldung zwischen den Längen von BE 6650 und BE 6640 absetzen. Am 25. Oktober 1800 Uhr Irland schalten. Bis dahin bleibt für alle schaltung Küste. Falls "Cremer" .... usw.

Küstenschaltung
1230 / 25 / 2


Eingang 26.Oktober 0035 Uhr
"Thäter","Hause","Brüning" heute Nacht Standort als Passagiermeldung absetzen.


Küstenschaltung
1950 / 25 / 8 ßß

Ausgang 25. Oktober 1950 Uhr.
Mein Standort ist BE 5888. "U - 466"




Irlandschaltung:
2311 / 26 / 144









Eingang 26. Oktober 2341 Uhr
1.) "Thäter","Marbach","Trotha","Hause","Franke", "Hartmann", "Gretschel","Cremer" bilden Gruppe Schill.
2.) Fahrt und kurs so einrichten, dass Gruppe in genannter Reihenfolge am 28. Oktober 1900 Uhr im Vorpostenstreifen stehen kann von BE 8878 nach 8989.
3.) "Cremer" und Gretschel" heute Nacht Passagiermeldung abgeben.
4.) Lage des Vorpostenstreifens wird entsprechend Luftmeldung verbessert.


 

Irlandschaltung:
1604 / 28 / 178






Eingang 28. Oktober 1814 Uhr
Gruppe Schill:
Geleitzug aus Landungsbooten stand 1230 Uhr etwa Mar.Qu. CF 3360. Nicht darauf operieren, gebotene Angriffsgelegenheiten ausnutzen.