Kapitel III / 2 — Indienststellung und erste Feindfahrt


© Copyright by Erinnerungswerkstatt Norderstedt 2004 - 2018
https://www.ewnor.de / http://erinnerungswerkstatt-norderstedt.de
Ausdruck nur als Leseprobe zum persönlichen Gebrauch, weitergehende Nutzung oder Weitergabe in jeglicher Form nur mit schriftlichem Einverständnis der Urheber!
und mit Musik
Rückkehrfeier
La Rochelle 1943
La Rochelle 1943
La Rochelle 1943
La Rochelle 1943

— 16 —

Kriegstagebuch des Unterseebootes U-466
1. Feindfahrt vom 12.1. bis 11.2. 1943
Kommandant Oberleutnant z.See Thäter

 

 

 

 

 

 

Stellungnahme des Befehlshabers der Unterseeboote

zum Kriegstagebuch "U 466" vom 12.1. - 11.2.1943.

 

Erste Unternehmung des Kommandaten mit neuem Boot.

Ohne Erfolg und aussichtsreiche Operationsmöglichkeiten zu ergeben, mußte die Unternehmung wegen Dieselschäden (Bedienungsfehler des Personals) abgebrochen werden. Der Kommandant hat aber mit seiner Besatzung wertvolle Atlantik-Erfahrung gewonnen.

Sonst nichts zu bemerken.

 

Für den Befehlshaber der Unterseeboote
— Der Chef der Operationsabteilung —

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu beziehen vom Vordrucklager der Kriegsmarine J.J. Augustin in Glückstadt
     Auslieferungsstetten für Ostseebereich: in Kiel. Für Nordseebereich: in Wilhelmshaven
B36   KriegstagebuchDin A 3