Kapitel III / 2 — Indienststellung und erste Feindfahrt


© Copyright by Erinnerungswerkstatt Norderstedt 2004 - 2018
https://ewnor.de / http://www.erinnerungswerkstatt-norderstedt.de
Ausdruck nur als Leseprobe zum persönlichen Gebrauch, weitergehende Nutzung oder Weitergabe in jeglicher Form nur mit dem schriftlichem Einverständnis der Urheber!
Ückermünde
Ückermünde
Ruderpartie
Roesen
Raumann
Bordausflug
Schiffsglocke
Norwegen

— 6 —

Kriegstagebuch des Unterseebootes U-466
1. Feindfahrt vom 12.1. bis 11.2. 1943
Kommandant Oberleutnant z.See Thäter

Tag
Uhrzeit

noch

22.1.43.

 

 

 

 

 

1600

2000

 

 

23.1.43.

0000

0400

0800

1136

1200

 

 

 

 

 

1346

 

1600

1749

 

2000

 

 

24.1.43.

0000

0400

0800

0858

 

1200

 

 

1600

1837

 

 

 

 

 

2000

 

Ort
Wetter

 

 

 

W 5, Seegang 4-5;

Sicht 10, wolkig 10,
vereinzelt Regenschauer.

Qu AL 1817

Qu AL 1752

 

 

Nord-Atlantik

Qu AL 1567

Qu AL 1587

Qu AL 1714

 

Qu AL 3861
57 Gr.58,0 Min.Nord,
27 Gr.12,0 Min.West.

Szo 11-12, Seegang 8-9,
bedeckt 10,Sicht 3-4sm.
Dünung S hoch.

57 Gr.46,0 Min.Nord,
27 Gr.36,0 Min.West.

Qu AK 3857

57 Gr. 39,0 Min.Nord,
27 Gr.44.0 Min.West.

Qu AK 3933

 

 

Nord-Atlantik

Qu AK 3929

Qu AK 3954

Qu AK 3972

56 Gr. 28,0 Min.Nord,
39 Gr.00,0 Min.West.

Qu AK 0299
56 Gr.28,0 Min.Nord,
30 Gr.15,0 Min.West.

Qu AK 6113

56 Gr.15,0 Min.Nord,
30 Gr.12,0 Min.West.

SSW 9-10, Seegang 8-9,
bedeckt 10, Schauer,
Sicht 1,2 sm. Dünung hoch.

Qu AK 5339

Vorkommnisse
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Durch FT neue Ansteuerung Qu BC 25.

 

 

Etmal ↗ 144 sm, ↘ 3,6 sm.

 

↘ Prüfungstauchen und Torpedoziehen.

 

↗ Weitermarsch zum Ansteuerungspunkt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

↘ zum Reinigen beider Bootsbatterien von Säuren.

 

 

 

Etmal ↗ 130 sm, ↘ 8 sm.

 

↗ Weitermarsch zum Ansteuerungsquadrat.

 

 

 

 

 

 

 

Zu beziehen vom Vordrucklager der Kriegsmarine J.J. Augustin in Glückstadt
     Auslieferungsstetten für Ostseebereich: in Kiel. Für Nordseebereich: in Wilhelmshaven
B36   KriegstagebuchDin A 3