Kapitel III / 3 — Zweite Feindfahrt vom 12.2. bis 26.5. 1943


© Copyright by Erinnerungswerkstatt Norderstedt 2004 - 2018
https://ewnor.de / http://www.erinnerungswerkstatt-norderstedt.de
Ausdruck nur als Leseprobe zum persönlichen Gebrauch, weitergehende Nutzung oder Weitergabe in jeglicher Form nur mit dem schriftlichem Einverständnis der Urheber!

— 23 —

Kriegstagebuch des Unterseebootes U-466
2. Feindfahrt vom 12.2. bis 26.5. 1943
Kommandant Oberleutnant z.See Thäter
Tag
Uhrzeit

noch 25.5.

1302

1600

2000

26.5.43

0000

0400

0600

 

1030

1200

 

 

 

 

 

1500

 

1540

1625

1650

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ort
Wetter

 

 

Qu BF 9112

Qu BF 9113

Biscaya

Qu BF 9122

Qu BF 9131

 

 

 

Qu BF 6851
46 Gr. 07 Min. Nord

01 Gr. 52 Min. West
WzO 3, Seegang 2,
Dünung niedrig,
bewölkt 6, Sicht 7 sm.

Netzsperre La Pallice
einlaufend passiert.

La Pallice

La Pallice

La Pallice

Vorkommnisse
 

 

↘ zum Unterwassermarsch.

 

 

 

 

 

Punkt "Schloss" erreicht.

↗ zum Überwassermarsch.

Punkt "Pilz". Geleitaufnahme.

Etmal ↗ 111 sm, ↘ 52 sm.

 

 

 

 

 

 

 

Schleuse fest. Begrüssung durch Flottillenchef.

Schleuse ab.

Bunker fest.

 

 

 

Gesamtetmal ↗ 5723 sm, ↘ 617 sm.

 

 

 

An Bord, den 26.5.1943.

Thäter

.......................................

Oberleutnant z.S.u.Kmdt.

 

 

 

 

Stellungnahme des Befehlshabers der Unterseeboote

zum Kriegstagebuch "U 466" vom 12.2. - 26.5.1943.

 

Unternehmung ohne Erfolg

Es ist nichts zu bemerken

Für den Befehlshaber der Unterseeboote
— Der Chef der Operationsabteilung —

Zu beziehen vom Vordrucklager der Kriegsmarine J.J. Augustin in Glückstadt
     Auslieferungsstetten für Ostseebereich: in Kiel. Für Nordseebereich: in Wilhelmshaven
B36   KriegstagebuchDin A 3