Kapitel III / 4 — Dritte Feindfahrt vom 27.6. bis 16.8. 1943


© Copyright by Erinnerungswerkstatt Norderstedt 2004 - 2018
https://ewnor.de / http://www.erinnerungswerkstatt-norderstedt.de
Ausdruck nur als Leseprobe zum persönlichen Gebrauch, weitergehende Nutzung oder Weitergabe in jeglicher Form nur mit dem schriftlichem Einverständnis der Urheber!
Frischluft
Versorgung auf See
Dauerwurst
Räucherschinken
Konserven
Munition
Crew 36
Die Funker

— 2 —

Kriegstagebuch des Unterseebootes U-466
3. Feindfahrt vom 27.6. bis 16.8. 1943
Kommandant Oberleutnant z.See Thäter
Tag
Uhrzeit

noch 30.6.

1600

1915

 

 

 

2000

1.7.43

0000

0400

 

0800

 

 

 

0932

 

1041

 

1156

1200

 

 

 

 

 

1405

1410

 

1612

 

 

 

1702

 

 

 

2000

2.7.43

0000

 

0400

0800

 

 

 

Ort
Wetter

 

BF 8465

BF 7665
ONO 2-3, Seeg. 2
Dünung niedrig,
bewölkt 2, Sicht 12 sm

BF 7667

Biscaya-Ausgang

Cap Ortegal

BF 7659

BF 7681

BF 7675
ONO 1-1, Seeg. 2,
Dünung niedrig,
bedeckt 10, Sicht 12 sm

 

 

 

 

 

BF 7829
43 Gr. 36 Min Nord
9 Gr. 38 Min. West
ONO 2, Seeg. 1,
Dünung niedrig,
bedeckt 9, Sicht 12 sm.

BV 52 Gr.; 12 sm.

 

 

BF 7842
ONO 1-2, Seeg. 1,
Dünung niedrig,
bewölkt 2, Sicht 15 sm

BF 7844
ONO 2, Seeg. 1-2,
Dünung niedrig,
bedeckt 10, Sicht 8 sm

BF 7765

Mittelatlantik

Cap Villano

BF 7767

BF 7782

BF 7776
NOzO 2-3,Seeg. 2,
Dünung niedrig,
bewölkt 4, Sicht 10 sm

Vorkommnisse
 

 

Getaucht
Zum U-Wassermarsch auf A - 40

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufgetaucht zum Laden.

 

 

 

"Förster" hat Ortung auf 83 cm Welle. Bleibe oben, da "Albrecht" und ich nichts hören.

Getaucht Alarm! "Albrecht" sichtet 5 Flugzeuge aus der Wolkendecke hervorstoßend.

Aufgetaucht, Überwassermarsch fortgesetzt.

Etmal ü.W. 157, u.W. 41 sm

 

 

 

 

 

 

Getaucht. Entschließe mich wegen laufender Ortung der 3 Boote für 2 Stunden zu tauchen. Tauchtiefe A - 40

Aufgetaucht, Überwassermarsch fortgesetzt.

 

 

 

Getaucht zum Unterwassermarsch, da Wolkendecke Überwassermarsch nicht mehr ratsam erscheinen läßt.

 

 

 

 

 

 

 

Aufgetaucht zum Überwassermarsch