Kapitel III / 4 — Dritte Feindfahrt vom 27.6. bis 16.8. 1943


© Copyright by Erinnerungswerkstatt Norderstedt 2004 - 2018
https://www.ewnor.de / http://erinnerungswerkstatt-norderstedt.de
Ausdruck nur als Leseprobe zum persönlichen Gebrauch, weitergehende Nutzung oder Weitergabe in jeglicher Form nur mit schriftlichem Einverständnis der Urheber!

— 7 —

Kriegstagebuch des Unterseebootes U-466
3. Feindfahrt vom 27.6. bis 16.8. 1943
Kommandant Oberleutnant z.See Thäter
Tag
Uhrzeit

10.7.43

0000

 

 

 

 

0005

0400

0800

0835

1200

 

 

 

 

 

1303

1315

1600

 

2000

2012

 

 

 

 

2105

 

11.7.43

0000

 

 

 

 

0005

0400

0800

0835

1200

 

 

 

 

 

1310

1322

 

1600

2000

12.7.43

0000

 

 

 

Ort
Wetter

Mittelatlantik
Südlich Azoren
DG 1867
OzS 2, Seeg. 1,
Dünung niedrig,
bewölkt 2, Sicht 15sm.

Abenddämmerung

DG 1876

Dg 4132

Morgendämmerung

DG 4127
31 Gr. 50 Min. Nord
33 Gr. 50 Min West
SO 1-2, Seeg. 1,
Dünung niedrig,
bewölkt 2, Sicht 15 sm.

 

 

DF6369
BV 202 Gr., 2 sm

DF 6386

 

 

 

 

 

 

 

Mittelatlantik
südl. Colorado-Bank.
DF 6624
SO 2, Seeg. 1,
Dünung niedrig,
heiter 1-2, Sicht 15 sm.

Abenddämmerung

DF 6657

DF 6913

Morgendämmerung

DF 6945
29 Gr.54 Min. Nord
35 Gr. 15 Min. West
SO 1, Seeg. 1, Dünung
niedrig, bewölkt 4,
Sicht 15 sm.

 

 

 

DF 6975

DF 9311

Mittelatlantik
DF 9269
OSO 3, Seeg. 2, Dünung
niedrig, bewölkt 4,
Sicht 8 sm.

Vorkommnisse
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Etmal ü.W. 165 sm u.W. 0,5 sm.

 

 

 

 

 

Getaucht Prüfungstauchen

Aufgetaucht Überwasserfahrt fortgesetzt

 

 

 

F.T.-Eingang 1924/10/351:
"Nach Durchführung zuletzt befohlener Versorgung marschiert "Metz" zum Qu. 9595 des Großquadrates DG und übergiebt dort je 35 cbm sowie eine Woche Proviant an "Förster" und "Thäter" ..."

Mit 190 Grad und 7 sm zum Versorgungsquadrat marschiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Etmal ü.W. 144 sm u.W. 0,5 sm.

 

 

 

 

 

Getaucht Prüfungstauchen

Aufgetaucht Marsch zum Versorgungsquadrat fortgesetzt.